Eine kurze Ladezeit ist für eine erfolgreiche Website essentiell. Eine zu lange Ladezeit bringt viele Nachteile mit sich, welche die meisten Unternehmen und Privatpersonen ausser Acht lassen. Es ist bewiesen, dass viele Nutzer eine Website verlassen, wenn diese zu lange braucht um zu laden. Ausserdem kommen viele Nutzer nicht wieder zu einer Website zurück, dessen Ladezeit zu langsam ist.

Morbi vitae purus dictum, ultrices tellus in, gravida lectus.

Eine schnelle Ladezeit enorm wichtig, um gute Ergebnisse auf Google zu erzielen. Langsame Ladezeiten machen die Suche nach Informationen für Google Nutzer langsam und umständlich, weshalb Google keine Seiten auf den vordersten Positionen rankt, die langsam laden. Wir sind der richtige Partner an Ihrer Seite, um die Performance Ihrer Website zu verbessern und diese mit der Hilfe von verschiedensten Optimierungen schneller zu machen.

Warum ist eine schnelle Website so wichtig?

User Experience

Nutzer erwarten von einer Website eine schnelle Ladezeit. Dabei sollte man sich eine Ladezeit von weniger als 2 Sekunden als Ziel setzen. Lädt Ihre Website länger, kann das dazu führen, dass Sie eine grosse Menge an Besuchern verliert. Um Ihren Nutzern ein möglichst angenehmes Erlebnis zu bieten, sollten Sie dafür sorgen, dass die Homepage so schnell wie möglich lädt.

Rankings auf Google (SEO)

Das Ziel einer jeder Website ist es, Traffic zu haben. Der meiste und aufgrund seiner Langfristigkeit wichtigste Traffic kommt dabei von Google und anderen Suchmaschinen. Für ein Unternehmen das sich Online präsentieren möchte und das Ziel hat Kunden über seine Website zu generieren, ist es also wichtig, seine Website für Google zu optimieren.

Für Google, Bing, Yahoo, Duck Duck Go und den Rest der Suchmaschinen ist die Ladezeit Ihrer Website ein wichtiger Rankingfaktor. Letztendlich haben Suchmaschinen das Ziel, Ihren Nutzern die relevantesten und besten Ergebnisse anzuzeigen. Sucht ein Nutzer nach etwas, soll er so schnell wie möglich an die richtigen Informationen kommen. Dabei spielt die Ladezeit der Websites natürlich auch eine Rolle. Aus diesem Grund werden schnelle Website generell höher gerankt. Mit unserer Hilfe haben Sie eine schnelle Website, um nicht nur potentielle Besucher, sondern auch Google von Ihrer Website und Ihrem Unternehmen zu überzeugen.

Crawling

Langsame Websites werden von Suchmaschinen nicht so schnell und weniger detailliert gecrawlt, da die Crawler für jede Website nur eine bestimmte Menge an Leistung zur Verfügung stellen. Lädt Ihre Website schneller wird sie öfter und detaillierter gecrawlt, was die Ergebnisse Ihrer Website auf Google aktueller macht.

PR24

WordPress Schweiz
ist ein Angebot der
pr24 GmbH.

Offerte anfordern

Wie wir Ihre Website schneller machen

Die Ladezeit einer Website zu verbessern, kann ziemlich kompliziert und aufwendig sein. Um Ihnen einen Eindruck davon zu machen, fassen wir hier einige wichtige Schritte dafür zusammen.

Caching

Die beste und bewährteste Art eine Webseite schneller zu machen ist das sogenannte Caching, von dem Sie bestimmt auch schon mal gehört haben. Caching sorgt dafür, dass die Website nicht aus einer Datenbank geladen muss, sondern von der Server Festplatte abgerufen werden kann. Das kann dazu führen, dass Websites teilweise deutlich schneller laden.

Gzip Kompression

Gzip sorgt dafür, dass die Datentransfers zwischen dem Server und dem Browser komprimiert ablaufen. Es muss über den Server oder .htaccess aktiviert werden, was manchmal gar nicht so einfach ist.

CDN

Ein Content Delivery Server (CDN) lagert Daten auf einem externen Server aus, welcher extreme Kapazitäten und eine erstklassige Performance besitzt. Die Ladezeit wird dadurch verbessert und der eigene Server wird nicht mehr so stark belastet, was in einer Geschwindigkeitsoptimierung resultiert. CDN Anbieter sind oft eher teuer. Wir haben eine gute und kostengünstige Variante einer CDN Lösung für Sie.

Browser Caching

Browser Caching sorgt dafür, dass wiederkehrende Nutzer Websitedaten in Ihrem Browser zwischenspeichern können. Kommen Nutzer also auf eine Ihrer Seiten zum zweiten Mal, ist ihre Ladezeit deutlich kürzer. Das Browser Caching entlastet Ihre Server und sorgt dafür, dass Ihre Websites problemlos laufen können.

Codes minimieren

Auf Websites kann es sinnvoll sein, den Code zu minimieren und zusammenzufassen. HTML und CSS Dateien werden ganz einfach verkleinert, wodurch der Besucher eine geringere Datenmenge laden muss. Dadurch kann die Ladezeit deutlich verbessert werden.

Bildgrössen verringern

Der letzte Punkt in dieser kurzen Einleitung, wie man die Ladegeschwindigkeit einer Website verbessern kann, ist es die Grösse der Bilder zu verringern. Genau wie bei der Minimierung von Code sorgt das Verringern von Bildgrössen dafür, dass die Website «leichter» wird und der Nutzer weniger Daten laden muss. Dadurch, dass die Grösse der Website enorm verringert wird, kann sie deutlich schneller geladen werden.

Wir machen Ihre Website schnell

Mit WordPress Schweiz haben Sie ein Team an IT, SEO und Content Experten an der Seite. Wir verbessern Ihr Ranking und die User Experience Ihrer Homepage. Wir versprechen Ihnen eine deutliche Verbesserung Ihrer Website Performance, um den Erfolg Ihrer Website zu erhöhen.