Multisite ist ein mächtiges WordPress Tool. Es hilft dabei mehrere Blogs auf einer Website umzusetzen und ist super hilfreich dabei, falls Sie Ihre Website mehrsprachig gestalten wollen. Ist die Einrichtung erstmal fertiggestellt, ist das managen der verschiedenen Blogs auch gar nicht so schwer. Schaut man sich die meisten Artikel über das Thema Multisite an, scheint das ganze Thema zuerst komplizierter, als es am Ende wirklich ist.

Morbi vitae purus dictum, ultrices tellus in, gravida lectus.

Multisite wird von WordPress selber angeboten und bringt viele Vorteile mit sich. Haben Sie z.B eine Website für Ihr Unternehmen und einen kleinen Blog oder eine Landingpage, können Sie ganz einfache alle Seiten in einer zentralen WordPress Installation verwalten, ohne sich mehrfach einloggen zu müssen. Wir erklären Ihnen das Ganze gerne noch genauer.

Wo ist der Unterschied zur Single-Website?

Super Admin User

Es kommt ein Nutzer hinzu, der das gesamte Multisite Webseiten-Netzwerk verwaltet.

Benutzer

Mit WordPress Multisite haben Sie die Möglichkeit, neue Webseiten zu erstellen. Jede Website hat individuelle Nutzer. Sie könnenfür jede Website ein eigenes Team zusammenstellen. Wie in der Single Website Version von WordPress hat jeder Nutzer eine eigene Rolle mit eigenen Berechtigungen oder Einschränkungen. Man hat die Möglichkeit Rollen wie Author, Editor und weitere zu verteilen.

Themes

Die verschiedenen Websites können neben verschiedenen Nutzern auch verschiedene Themes besitzen. Sie können ausserdem das gleiche Theme für alle Websites verwenden. Das einmalige Installieren der Themes im Netzwerk erspart viel Arbeit und Zeit, da man ohne Multisite die Themes für jede Website einzeln installieren müsste.

Plugins

Genau wie bei den Themes kann man auch Plugins für das gesamte Netzwerk installieren. Anschliessend kann man auswählen für welche Seiten man die Plugins verwenden möchte und für welche eben nicht.

PR24

WordPress Schweiz
ist ein Angebot der
pr24 GmbH.

Offerte anfordern

Subdomains oder Subverzeichnisse

Für Multisites gibt es die Varianten, die einzelnen Websites unter eigenen Domains und Subdomains laufen zu lassen oder diese in individuelle Subverzeichnisse zu installieren. Eine Subdomain wird vor die Domain gestellt, während ein Subverzeichnis hinter die Domains gestellt wird. Wollen Sie z.B eine Website in English übersetzen, gibt es folgende Möglichkeiten dafür. Hier ein Beispiel:

en.example.com (Subdomain)
example.com/de (Subverzeichnis)
example.com (Domain)

Die beiden Varianten werden von Google sehr unterschiedlich bewertet. Subdomains werden von Google als unterschiedliche Websites gesehen, während Subverzeichnisse einfach eine Unterseite der eigenen Domain sind. Die Entscheidung ob man eine Domain, Subdomain oder ein Subverzeichnis für seine Website verwendet ist demnach auch von der SEO Strategie abhängig und sollte gut durchdacht werden.

Wo wird Multisite eingesetzt?

Das wohl bekannteste Multisite Projekt ist WordPress selber. Also nicht das CMS WordPress.org sondern WordPress.com, wo sich jeder einen eigenen Blog anlegen kann. Dass das Multisite System auch bei so grossen Skalierungen wie bei WordPress.com funktioniert, zeigt dass es extrem leistungsfähig und damit eine gute Wahl für jeden ist, der sich ein Multisite-Netzwerk aufbauen will.

Was genau sind also die Vorteile von Multisite?

Die WordPress Multisite Funktion macht das Verwalten von verschiedenen Blogs unglaublich einfach. Es gibt nur eine Datenbank, weshalb sie WordPress und alle zugehörigen Extras wie Plugins und Themes lediglich einmal installieren müssen. Auch bei Updates erspart das enorm viel Zeit und Arbeit. Anstatt alle Plugins einzeln upzudaten, können Sie ganz einfach alle auf einmal aktualisieren. Vor allem für Unternehmen, die einige verschiedene Projekte fest einplanen, macht es Sinn die WordPress Multisite Funktion zu verwenden. Dies erspart, vor allem auf lange Sicht, unglaublich viel Arbeit. Dazu kommt, dass Sie sobald Sie eine neue Idee haben, diese super schnell umsetzen können. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie einen neuen Blog für Ihre Website gestalten. Die Flexibilität einer WordPress Multisite ist unglaublich hoch und bringt Ihnen eine grosse Reihe an Vorteilen.

Ihre Multisite Website

Wir sorgen dafür, dass Ihre Multisite Website professionell eingerichtet wird. Wir legen viel Wert auf eine gute Beratung, um Ihnen ein auf Sie angepasstes Endprodukt liefern zu können. Vor allem bei wichtigen Entscheidungen wie der Wahl zwischen Domain, Subdomain und Subverzeichnis steht Ihnen unser kompetentes SEO Team an der Seite. Dabei arbeiten wir so transparent wie möglich, um Ihnen genau zu erklären, welche Schritte wir machen und warum wir uns für gewisse Schritte entscheiden.

Neben unserem WordPress Multisite Service, bieten wir Ihnen noch etliche, weitere Services im Bereich von Web Design, Content und SEO an. Wir designen Ihnen ansprechende Blogs, programmieren individuelle Anpassungen, schreiben Ihren Content und optimieren Ihre Website für Suchmaschinen. Falls Sie Fragen haben oder an einer Beratung interessiert sind, schreiben Sie uns gerne eine Email und wir kommen so schnell wie möglich auf Sie zurück.